Kunst im Kino

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Kino Astoria 03394433813, sowie in der Touristinfo am Walter-Schulz-Platz 03394433442.
Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an den Veranstalter: Egbert Schröder 0172/3292660.




"Schatz, wir müssen reden..."


Mit ´nem Facebook-Klick ins Eheglück Mann (A) und Frau (B) nach etwa 7 Jahren enger Partnerschaft im trauten Gespräch: A sagt: "Hmm." B "Und?" A: "Hmmh. B: "Von mir aus." A: "Hmm." Was in diesem ausufernden Dialog verhandelt wird, bleibt Ehegeheimnis. Was aber, wenn A zu B sagt: "Schatz, wir müssen reden!" ??? Da ist äußerste Vorsicht geboten oder wie die Protagonistin des gleichnamigen Kabarett- abens sagt: "Hühnerarsch, sei wachsam." Und wenn dann auch noch ein kuschliger Bär das dünne Eis des Eheglücks betritt, ist das kommunikative Desaster perfekt. Erleben Sie ANDREA MEISSNER und HELMUT FENSCH im Strudel ihrer Kabaretthochzeit zwischen Handy-Wahn, Airbag- sprache, therapeutischen Rettungsversuchen und hinreisenden Kabarett-Hits.




Sonntag, 27. Januar 2019 15:00 Uhr im Kino Astoria



ANKA ZINK - LEBEN IN VOLLEN ZÜGEN


Mobilität hin oder her... eigentlich wollen alle doch nur ankommen. „Leben in vollen Zügen“: Eine kabarettistische Reise von und mit Anka Zink.
Niemand will da sein, wo er gerade ist. Darum ist fast jeder gedanklich die meiste Zeit des Tages ziemlich weit weg. Das nennt man: Fernweh! Der moderne Mensch holt den Rollkoffer vom Schrank, schnürt den
Funktionsrucksack oder aktiviert die Strandschläppchen, um endlich losziehen zu können in Richtung Freiheit und Glück!
„Leben in vollen Zügen“: Auf ihre ureigene, unverwechselbare Weise befasst sich Anka Zink mit der Sehnsucht, der Routine zu entfliehen – und der Erleichterung, sie endlich wieder zu haben.
Denn die Probleme des Reisens sind so alt wie die Menschheit: Schon bei Maria und Josef waren die Herbergen überbucht, ein singendes Sirenengrüppchen versuchte mit allen Mitteln, Odysseus von
seinem All-inclusive-Roundtrip abzubringen und bereits auf der Arche Noah musste man sich mit vielen kleinen bissigen Tieren arrangieren.
Als Kabarettistin permanent „on Tour“, ist Anka Zink Fachfrau für Staumanagement, Streitschlichtung mit dem Navi, Turbulenzen im Flugverkehr und für diese wunderbare Vertrautheit von Pay TV und Minibar – ob in schwäbischen Pensionszimmern oder in der neuen Ferienanlage von Papua Neuguinea. Das intimste und persönlichste Programm von Anka Zink lädt ein zum Träumen, zum Lachen und zur Reise in das Innere des Universums. „Wenn Du im Urlaub jemand kennenlernen willst, musst Du mit jemandem verreisen, der so ähnlich aussieht wie du, nur etwas schlechter.“
Haben Sie schon gebucht?


Sonntag, 31. März 2019 15:00 Uhr im Kino Astoria



Jan-Peter Petersen „HamburgerJung: "Leben zwischen Fisch und Kopf“


Sie lieben Polit-Skandale, Affären, peinliche Altagssituationen und satirische Bluthochdruckgebiete?
Alles bestens. Den hier ist ein Spezialist am Werk.Eine satirisch vorausschauende gesellschaftspolitische Rückschau über richtige Irrtümer, ideologische Spielplätze, Hamburg, Weltretter, Tagespolitik und Probleme und Krisen von morgen, die gestern schon da waren.Die Zuschauer erwartet ein heftiges Wechselbad, denn Jan-Peter Petersen verbindet kabarettistisch zubeißende aktuelle Texte mit hochkomischen Alltagsepisoden. Kabarett pur. Ein Heidenspaß.




Freitag, 13. September 2019 20:00 Uhr Kino Astoria




Andrea Bongers „gebongt – Mutti hat sturmfrei“


Die Powerfrau aus dem Hamsterrad ist wieder da! Ihren “Mutti ist die Beste“- Pullover hat sie allerdings zuhause gelassen, der hat ausgedient. Stattdessen kämpft sie sich gnadenlos hoffnungsfroh durch das Minenfeld zwischen Gestagen und Östrogen und hat dabei gefährlich die Ruhe weg. Beim Zuschauen wird eines klar: Freiheit ist schön, macht aber viel Arbeit.
Ihre felligen Gesellen begleiten sie stichelnd, schmeichelnd und profunde bösartig in alle Abgründe der prä- und postklimakterischen Welt. "Gebongt". Andrea Bongers – im Abgang wuchtig. Kabarett, Musik und Puppenspiel vom Feinsten.




Freitag, 25. Oktober 2019 20:00 Uhr Kino Astoria