Kunst im Kino

Karten für die Veranstaltungen gibt es im Kino Astoria 03394433813, sowie in der Touristinfo am Walter-Schulz-Platz 03394433442.
Für weitere Informationen wenden sie sich bitte an den Veranstalter: Egbert Schröder 0172/3292660.




Schwarze Grütze
Notaufnahme


Das sollten Sie aber unbedingt, auf jeden Fall in die der Schwarzen Grütze!
Denn im nagelneuen Programm des Kabarett-Duos werden keine Hals- und Beinbrüche diagnostiziert, hier geht es eher um das Ungesunde unseres Miteinanders, unsere mentalen Schonhaltungen und geistigen Blutergüsse. Rasant, schräg und äußerst musikantisch präsentieren uns die beiden bösen Barden eine Momentaufnahme unseres ganz alltäglichen Wahnsinns. Wir behandeln die Falschen – aber Pursche und Klucke besingen die Richtigen, wie gewohnt wortgewaltig und vor allem krachend komisch. Und spätestens zum Ende des Konzertes wird uns klar:
Das Einzige, dass in diesem Land wirklich gesund ist, ist das Lachen!
Ihr Behandlungstermin ist am 16.11.2018 um 20:00 Uhr im Kino „Astoria“

Karten für die Veranstaltung gibt es im Kino Astoria 03394433813,
sowie in der Touristinfo am Walter-Schulz-Platz 03394433442.


am Freitag 16. November 2018 um 20:00 Uhr im Kino Astoria





Berliner Primavera

Musik - Show zu einer „Gala – Show der Operette“


Nicht das erstemal zu Gast in Wittstock lädt die Berliner Primavera - Musik - Show zu einer „Gala – Show der Operette“ ein. Die Künstler präsentieren
ein musikalisches Vergnügen mit bekannten und beliebten Melodien aus Operette, Schlager, Kino- & Stimmungshits serviert mit viel Schwung und lustigen Sketcheinlagen! Freuen Sie sich auf bunte Kostüme, humorvolle Moderationen und viele Überraschungen. Mit im Gepäck haben sie Lieder von Strauss, Millöcker, Zeller, Reuter und vielen anderen bekannten Komponisten.




am 24. November 2018 um 15:00 Uhr im Kino Astoria

"Schatz, wir müssen reden..."


Mit ´nem Facebook-Klick ins Eheglück Mann (A) und Frau (B) nach etwa 7 Jahren enger Partnerschaft im trauten Gespräch: A sagt: "Hmm." B "Und?" A: "Hmmh. B: "Von mir aus." A: "Hmm." Was in diesem ausufernden Dialog verhandelt wird, bleibt Ehegeheimnis. Was aber, wenn A zu B sagt: "Schatz, wir müssen reden!" ??? Da ist äußerste Vorsicht geboten oder wie die Protagonistin des gleichnamigen Kabarett- abens sagt: "Hühnerarsch, sei wachsam." Und wenn dann auch noch ein kuschliger Bär das dünne Eis des Eheglücks betritt, ist das kommunikative Desaster perfekt. Erleben Sie ANDREA MEISSNER und HELMUT FENSCH im Strudel ihrer Kabaretthochzeit zwischen Handy-Wahn, Airbag- sprache, therapeutischen Rettungsversuchen und hinreisenden Kabarett-Hits.




Sonntag, 27. Januar 2019 15:00 Uhr im Kino Astoria



ZINK


Mit ´nem Facebook-Klick ins Eheglück Mann (A) und Frau (B) nach etwa 7 Jahren enger Partnerschaft im trauten Gespräch: A sagt: "Hmm." B "Und?" A: "Hmmh. B: "Von mir aus." A: "Hmm." Was in diesem ausufernden Dialog verhandelt wird, bleibt Ehegeheimnis. Was aber, wenn A zu B sagt: "Schatz, wir müssen reden!" ??? Da ist äußerste Vorsicht geboten oder wie die Protagonistin des gleichnamigen Kabarett- abens sagt: "Hühnerarsch, sei wachsam." Und wenn dann auch noch ein kuschliger Bär das dünne Eis des Eheglücks betritt, ist das kommunikative Desaster perfekt. Erleben Sie ANDREA MEISSNER und HELMUT FENSCH im Strudel ihrer Kabaretthochzeit zwischen Handy-Wahn, Airbag- sprache, therapeutischen Rettungsversuchen und hinreisenden Kabarett-Hits.




Sonntag, 27. Januar 2019 15:00 Uhr im Kino Astoria



Jan-Peter Petersen „HamburgerJung: "Leben zwischen Fisch und Kopf“


Sie lieben Polit-Skandale, Affären, peinliche Altagssituationen und satirische Bluthochdruckgebiete?
Alles bestens. Den hier ist ein Spezialist am Werk.Eine satirisch vorausschauende gesellschaftspolitische Rückschau über richtige Irrtümer, ideologische Spielplätze, Hamburg, Weltretter, Tagespolitik und Probleme und Krisen von morgen, die gestern schon da waren.Die Zuschauer erwartet ein heftiges Wechselbad, denn Jan-Peter Petersen verbindet kabarettistisch zubeißende aktuelle Texte mit hochkomischen Alltagsepisoden. Kabarett pur. Ein Heidenspaß.




Freitag, 13. September 2019 20:00 Uhr Kino Astoria




Andrea Bongers „gebongt – Mutti hat sturmfrei“


Die Powerfrau aus dem Hamsterrad ist wieder da! Ihren “Mutti ist die Beste“- Pullover hat sie allerdings zuhause gelassen, der hat ausgedient. Stattdessen kämpft sie sich gnadenlos hoffnungsfroh durch das Minenfeld zwischen Gestagen und Östrogen und hat dabei gefährlich die Ruhe weg. Beim Zuschauen wird eines klar: Freiheit ist schön, macht aber viel Arbeit.
Ihre felligen Gesellen begleiten sie stichelnd, schmeichelnd und profunde bösartig in alle Abgründe der prä- und postklimakterischen Welt. "Gebongt". Andrea Bongers – im Abgang wuchtig. Kabarett, Musik und Puppenspiel vom Feinsten.




Freitag, 25. Oktober 2019 20:00 Uhr Kino Astoria