Kunst im Kino

Ulla Meinecke

Die Grand Dame des Deutsch-Pop


Ulla Meinecke und Gitarrist Ingo York sind ein eingespieltes Team. Foto: U. Langer
Ulla Meinecke ist die Wegbereiterin und Grand Dame des Deutsch-Pop, eine Musiklegende, die immer noch voller Energie agiert und mit ihren musikalischen Lesungen beeindruckt.
Niemand kann sich der Bühnenpräsenz von Ulla Meinecke und dem wunderbaren Spiel des Gitarristen Ingo York entziehen. Zumindest niemand, der diese verträumten, nachdenklich machenden, beseelten und kraftvollen Lieder liebt, die darin besungenen Lebensweisheiten nachvollziehen kann und sich von den Melodien magisch angezogen fühlt.
Zwischendurch ließt Meinecke Passagen aus ihrem Buch „Ungerecht wie die Liebe“. Darin hat die selbst ernannte „Hardcore-Romantikerin“ sechs humorvoll-ironische Geschichten über die Liebe veröffentlicht.



Am Sonntag, 3. Juni 2018 um 15:00 Uhr im Kino Astoria

Die bekannte Band
Zärtlichkeiten mit Freunden


So nennt sich das schräge Comedy-Duo bestehend aus Ines Fleiwa und Cordula Zwischenfisch bzw. Rico Rohs. Die Künstlernamen sind genauso skurril wie die Show des Duos aus Sachsen selbst. Prämiert wurden sie schon mit zahlreichen Auszeichnungen, darunter 2014 mit dem Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises! Die komischen Vögel haben die Herzen ihrer Fans und Kritiker im Sturm erobert! Sie preisen sich selbst als die schlechteste Band der Welt und haben das Genre des Musik-Kasperetts (Wortneubildung aus Kasper und Kabarett) erfunden. Die zwei lustigen Sachsen von „Zärtlichkeiten mit Freunden“ sind in der Kabarett-Szene längst keine Newcomer mehr. Mit ihren amüsanten Musik-Kabarett-Events haben sie sich schnell auch außerhalb Sachsens einen Namen gemacht. Die Verkleidung der beiden allein reicht schon für den ersten Lacher. Mit ihren skurrilen „Hits“, aber auch der einfach komischen Mimik und Gestik packen die Comedians das Publikum von der ersten Sekunde. „Zärtlichkeiten mit Freunden“ ist immer ein bisschen Achterbahnfahrt aus Lachen und Fremdschämen. In jedem Fall sehr lustig und absolut einzigartig! Die Komik von „Zärtlichkeiten mit Freunden“ entsteht vor allem aus den Momenten, an denen sie nichts sagen. Wenn nur Blicke und überzogene Posen für sich stehen, ist beim Publikum meistens kein Halten mehr!
Karten für die Veranstaltung gibt es im Kino Astoria 03394433813,
sowie in der Touristinfo am Walter-Schulz-Platz 03394433442.


Am Freitag 16. Juni 2018 um 20:00 Uhr im Kino Astoria



Ein irrer Duft von Geld wie Heu


Kennen Sie Sascha, Mischka und Natascha, von der Mafia? Nee? Aber Sie werden sie kennenlernen - bei uns im Kino „Astoria“.
Die Mixer bekommen ungebetenen Besuch. Also nichts wie weg. Aber Sie, Sie können natürlich sitzen bleiben und unseren drei Kabarettisten und ihren Verfolgern zuschauen bei ihrer Irrfahrt durch das Tollhaus Europa. Wobei - wer kann angesichts dieser Bruchbude noch von einem „Haus“ sprechen.
Also rette sich wer kann, bzw. wer sich´s leisten kann. Und unsere drei können sich das leisten. Nein, keine Steuerrückzahlung, kein Lottogewinn, sondern schmutziges Geld von der Russenmafia. Wahrscheinlich aus Waffengeschäften, was sonst, aber da wollen wir mal nicht kleinlicher sein als die Bundesregierung. Und wenn man es dann einmal hat, weiß man nicht, wie man es anlegen soll, verplempern wollen es die drei jedenfalls nicht. Erleben Sie die Leipziger Academixer am Freitag, 19. Oktober 20:00 Uhr im Kino „Astoria“ .

Karten für die Veranstaltung gibt es im Kino Astoria 03394433813,
sowie in der Touristinfo am Walter-Schulz-Platz 03394433442.


am Freitag, 19. Oktober um 20:00 Uhr im Kino Astoria




Schwarze Grütze
Notaufnahme


Das sollten Sie aber unbedingt, auf jeden Fall in die der Schwarzen Grütze!
Denn im nagelneuen Programm des Kabarett-Duos werden keine Hals- und Beinbrüche diagnostiziert, hier geht es eher um das Ungesunde unseres Miteinanders, unsere mentalen Schonhaltungen und geistigen Blutergüsse. Rasant, schräg und äußerst musikantisch präsentieren uns die beiden bösen Barden eine Momentaufnahme unseres ganz alltäglichen Wahnsinns. Wir behandeln die Falschen – aber Pursche und Klucke besingen die Richtigen, wie gewohnt wortgewaltig und vor allem krachend komisch. Und spätestens zum Ende des Konzertes wird uns klar:
Das Einzige, dass in diesem Land wirklich gesund ist, ist das Lachen!
Ihr Behandlungstermin ist am 16.11.2018 um 20:00 Uhr im Kino „Astoria“

Karten für die Veranstaltung gibt es im Kino Astoria 03394433813,
sowie in der Touristinfo am Walter-Schulz-Platz 03394433442.


am Freitag 16. November 2018 um 20:00 Uhr im Kino Astoria





Berliner Primavera

Musik - Show zu einer „Gala – Show der Operette“


Nicht das erstemal zu Gast in Wittstock lädt die Berliner Primavera - Musik - Show zu einer „Gala – Show der Operette“ ein. Die Künstler präsentieren
ein musikalisches Vergnügen mit bekannten und beliebten Melodien aus Operette, Schlager, Kino- & Stimmungshits serviert mit viel Schwung und lustigen Sketcheinlagen! Freuen Sie sich auf bunte Kostüme, humorvolle Moderationen und viele Überraschungen. Mit im Gepäck haben sie Lieder von Strauss, Millöcker, Zeller, Reuter und vielen anderen bekannten Komponisten.


am 24. November 2018 um 15:00 Uhr im Kino ASTORIA

Für Informationen wenden sie sich bitte an den Veranstalter
Egbert Schröder 0172/3292660.