Reise & Film Events 16.01.18 bis 22.04.18

GARDASEE – Südliche Perle der Alpen

Eintritt: 7,50 €
Genre: Reisefilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 96 Min.

Inhalt: Dunkelblaues Wasser, silbrig-schimmernde Olivenhaine, sattgrüne Palmen und mediterane Blütenpracht am Fuße der Alpen. Der Gardasee begeistert die Besucher schon seit Goethes Zeiten durch seinen südlichen Zauber. Die Reise führt im Norden zu den Städtchen Riva, Torbole und den imposanten Skaligerburgen von Malcesine und Torri del Benaco sowie nach Limone. Auf Ausflügen gibt es die Provinzhauptstadt Trento, das Kastell von Arco und den mächtigen Monte Baldo zu entdecken. Im Osten liegen Garda und Bardolino umgeben von lieblichen Weinbergen. Von Lazise führt ein Abstecher nach Verona und seiner berühmten Arena. Ebenso sehenswert: die prächtigen Paläste von Mantua. Am
Südufer des Sees locken die antiken Thermen des Catull auf der Landzunge von Sirmione; im Südwesten Desenzano und der benachbarte Lago d’Iseo; am Westufer das elegante Salo und ein fürstliches Schloss auf der größten Privatinsel des Sees, der Isola del Garda. Die Traumstraße Gardesana führt entlang der Zitronen-Riviera mit luxuriösen Grand-Hotels, barocken Villen und Botanischen Gärten bei Gardone Riviera. In Gargagno bezaubert der kleine, von Orangenbäumchen gesäumte Hafen.

Sonntag den 04.02.2018 um 15:30 Uhr



ISLAND

Eintritt: 7,50 €
Genre: Reisefilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 90 Min.

Inhalt: Das ewige Eis der Gletscher und die feurige Magma aus dem Inneren der Erde formen die ursprüngliche Landschaft der Insel im Nordmeer. Nach einem Besuch der Hauptstadt Reykjavik geht es über abenteuerliche Pisten durch das karge, bizarre Hochland bis in die Abgeschiedenheit der Westfjorde.

Sonntag den 04.03.2018 um 15:30 Uhr



KANADA HIGHLIGHTS

Eintritt: 7,50 €
Genre: Reisefilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 92 Min.

Inhalt: Viel wilde Natur, herzliche Menschen in den Städten und der ungebrochene Nimbus des Abenteuers, all das erwartet den Reisenden im Norden des amerikanischen Kontinents.
Der Westen: Vancouver mit Vancouver Island. Traumstraße der Rocky Mountains ist der Icefields Parkway. Es folgen Jasper, Maligne Lake und Banff. Im Zentrum der Prärie Albertas liegt Calgary. Bizarre Hoodoos und beeindruckende Dinosaurierfunde in den Badlands. Alberta mit seiner Hauptstadt Edmonton.
Der Osten: Toronto ist Kanadas Boomtown. An der Grenze zu den USA schäumen die spektakulären Niagara Fälle. Weiter Québecs mittelalterlicher Pulsschlag und der französische Charme Montréals. Es folgen die Badestrände der Georgian Bay, das viktorianische Ottawa sowie Halifax und die Fortress Louisbourg. Dann Neufundland mit der wilden Kulisse des Gros Morne Nationalparks. Zum Abschluss ein Weltrekord: 12 Höhenmeter liegen in der Bay of Fundy zwischen Ebbe und Flut.

Sonntag den 25.03.2018 um 15:30 Uhr



KROATIEN

Eintritt: 7,50 €
Genre: Reisefilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 90 Min.

Inhalt: Vom südlichen Dalmatien bis hinauf nach Istrien hat das Land der 1000 Inseln viel mehr zu bieten, als „nur“ seine sonnenverwöhnten Traumküsten und die azurblaue Adria. Griechen, Römer, die Donaumonarchie, und allen voran die alte Handelsmacht Venedig sorgten für ein reiches kulturelles Erbe.
Dubrovnik erstrahlt als eine der schönsten Städte des Mittelmeerraumes in neuem Glanz. Über die Halbinsel Peljesac und Korcula führt die Reise nach Split mit seinem berühmten Diokletian-Palast und weiter nach Trogir und Zadar. Einmalig ist das Naturschauspiel der Krka-Wasserfälle. Nicht nur für Segler ein Paradies sind die Kornaten-Inseln. Weiter geht es zum Nationalpark Paklenica. Fast unwirklich ist das leuchtende Türkis der Plitvicer Seen.
Von den Inseln Krk und Cres in der Kvarner Bucht geht es zu den Prachtvillen von Opatija. Als „neue Toskana“ wird Istrien gerühmt. An der Küste bezaubern das malerische Rovinj und Porec. Den Abschluss bildet Pula mit seinem gewaltigen, römischen Amphitheater.

Sonntag, den 08.04.2018 um 15:30 Uhr



FINNLAND – WILDNIS UND MODERNE

Eintritt: 7,50 €
Genre: Reisefilme
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 87 Min.

Inhalt: Die Hauptstadt Helsinki – das Tor zum Norden – empfängt den Besucher mit eindrucksvollen Bauten aus der Moderne. Die Architekten Alvar Aalto und Steven Holl waren in der Trendmetropole tätig. Finnisches Design liegt an der Weltspitze und besticht mit Eleganz und schlichter Funktionalität. Im Südwesten liegt das Schärenparadies. Beliebtes Ferienziel ist die riesige Seenplatte, die sich über Mittel- und Ostfinnland erstreckt. Ideal für einen Familienurlaub im Sommerhaus; Boot und Sauna inbegriffen. Abstecher gehen nach Tampere, Lahti und Savonlinna mit seiner mittelalterlichen Burg.
Im hohen Norden befindet sich die Wildnis Lapplands - ein Tiefschneeparadies im Winter und Heimat des Weihnachtsmanns. Außergewöhnliche Erlebnisse und Übernachtungen gibt es im Schneehotel und Glas-Iglu sowie bei Ausflügen im Hundeschlitten und Schneemobil. In Kemi sticht der Eisbrecher "Sampo" in die gefrorene See. Nachts leuchten Polarlichter als unvergessliches Naturschauspiel am Himmel.

Sonntag, den 22.04.2018 um 15:30 Uhr