demächst im Programm

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Genre: Fantasy
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Grindelwalds Verbrechen: Fortsetzung des "Harry Potter"-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt.

Grindelwald ist wieder frei! Nachdem der Schwarzmagier im New York der 1920er-Jahre von Newt Scamander (Eddie Redmayne) gestellt wurde, ist Gellert Grindelwald (Johnny Depp) ausgebrochen und befindet sich auf der Flucht. Die Jagd führt nach Paris — und nach Hogwarts, wo der jungen Albus Dumbledore (Jude Law) lehrt. Der Kampf bringt Dumbledore an seine Grenzen: Grindelwald ist seine erste Liebe.

ab 22.11.18 im Kino Astoria



Der Grinch

Genre: Animation
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Neuadaption des Kinderbuchklassikers als 3D-Animationsabenteuer von denselben Machern, die auch hinter den "Ich - Einfach unverbesserlich"-Filmen stehen.

Der Grinch ist grün, miesepetrig und ziemlich behaart. Weil er nichts so sehr hasst wie Weihnachten, das Fest der Liebe, beschließt der Grinch (Benedict Cumberbatch), es allen so richtig zu verderben.

In seiner Höhle auf Mount Crumpit heckt er einen gemeinen Plan aus: An Heiligabend verkleidet sich der Grinch als Weihnachtsmann, seinen Hund Max wiederum als Rentier. Dann schleichen sie in das Dorf Whoville und stehlen allen Einwohnern die Geschenke unterm Christbaum weg. Zurück in seiner Höhle reibt sich der Grinch die Hände und wartet darauf, dass die ahnungslosen Bewohner von Whoville am nächsten Morgen aufstehen.

ab 29.11.18 im Kino Astoria



Wildhexe

Genre: Abenteuerfilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 90 Min.

Inhalt: In der Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuches von Lene Kaaberbøl findet die 12-jährige Clara heraus, dass sie über eine ganz besondere Fähigkeit verfügt.

Clara (Gerda Lie Kaas) ist eigentlich ein ganz normaler Teenager. Mit 12-Jahren hat sie andere Dinge im Kopf als alte Sagen und Märchen. Das ändert sich, als sie eines Tages von einer schwarzen Katze angegriffen und gekratzt wird. Plötzlich findet Clara heraus, dass sie die Fähigkeit hat, mit Tieren zu sprechen. Sie ist eine Wildhexe und darüber hinaus eine ganz besondere: Denn ihr Blut kann die uralte böse Hexe Bravita wieder zum Leben erwecken.

demnächst im Kino Astoria Wittstock



Aufbruch zum Mond

Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahren
Spiellänge: 133 Min.

Inhalt: Im Biopic über Neil Armstrong schlüpft Ryan Gosling in die Rolle des ersten Menschen, der den Mond betrat und zum Vorbild einer ganzen Generation wurde.
Am 21. Juli 1969 betritt Neil Armstrong (Ryan Gosling) als Kommandant der Apollo 11 als erster Mensch den Mond. Bei ihm sind die Astronauten Buzz Aldrin (Corey Stoll) und Michael Collins (Lukas Haas). Der Mondspaziergang ist eine Sternenstunde der Menschheitsgeschichte. Doch bis zu diesem Moment musste die Crew ungeheure Strapazen auf sich nehmen. Nicht zuletzt ist Armstrong beim Training der Mondlandung nur knapp dem Tod entkommen.

demnächst im Kino Astoria Wittstock



Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Genre: Fantasy
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Grindelwalds Verbrechen: Fortsetzung des "Harry Potter"-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der sich auf die Jagd nach dem dunklen Magier Gellert Grindelwald begibt.

Grindelwald ist wieder frei! Nachdem der Schwarzmagier im New York der 1920er-Jahre von Newt Scamander (Eddie Redmayne) gestellt wurde, ist Gellert Grindelwald (Johnny Depp) ausgebrochen und befindet sich auf der Flucht. Die Jagd führt nach Paris — und nach Hogwarts, wo der jungen Albus Dumbledore (Jude Law) lehrt. Der Kampf bringt Dumbledore an seine Grenzen: Grindelwald ist seine erste Liebe.

demnächst im Kino Astoria Wittstock



Mortal Engines: Krieg der Städte

Genre: Fantasy
FSK: ab 12/6 Jahren
Spiellänge: 189 Min.

Inhalt: Krieg der Städte: Peter Jackson produziert die Verfilmung des dystopischen Romans von Philip Reeves über eine Zukunft, in der Städte auf gewaltigen Rädern gegeneinander kämpfen.

Nach der Apokalypse beginnt ein neues Zeitalter. Es ist die Zeit der großen Raubstädte. Die letzten Menschen kämpfen um die erschöpften Ressourcen der Erde. Städte, auf gigantische Räder montiert, ziehen durch das Ödland. Im erbitterten Überlebenskampf schlucken sich die Städte gegenseitig. Tom Natsworthy (Robert Sheehan), der im Bauch von London geboren wurde, erfährt von diesen Hintergründen durch Thaddeus Valentine (Hugo Weaving) den Anführer der Historiker-Gilde. Doch wie viel davon ist wahr?

demnächst im Kino Astoria Wittstock



Bumblebee

Genre: Action
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Spin-off der „Transformers“-Filmreihe rund um die Vorgeschichte von Bumblebee, der Ende der 1980er zur Erde kommt und sich als kultiger gelber VW Käfer tarnt.

Kalifornien 1987: Auf einem Schrottplatz hat der Transformer Bumblebee ein sicheres Versteck gefunden. Der mächtige Kampfroboter trägt die Wunden und Narbe verlustreicher Schlachten. Dann wird die talentierte junge Teenagerin und Hobby-Mechanikerin Charlie Watson (Hailee Steinfeld) auf den gelben VW Käfer aufmerksam. Bald stellt sie fest, dass unter der Motorhaube ein großes Geheimnis schlummert. Auch der Sector 7 Agent Burns (John Cena) entdeckt den Transformer, der lediglich als Vorhut einer neuen Welle gesandt wurde.

demnächst im Kino Astoria Wittstock