user_mobilelogo

Brandenburger Filmgespräch

Seit über 10 Jahren ist der Filmverband Brandenburg mit seinem Projekt Brandenburger Filmgespräche, aktiv in Brandenburg. Unterstützung und Kinokultur gibt es für Spielorte und Kinos im Land, denn nicht nur die Hauptstadt will Filme, überall in Brandenburg leben Menschen!
Schon lange verbindet das Kino Astoria und den Filmverband eine Zusammenarbeit: Filmernst, Schulkinowochen, Filmwochen, (Jugendfilm-) Workshops mit Premieren.
Gäste wie Annekathrin Bürger, Ursula Werner, Thomas Plenert, Christa Kozik, Dirk Kummer, Deborah Kaufmann, Alice Agneskirchner uvam und last but not least Volker Koepp, der der Stadt und Ihren BewohnerInnen durch seine langjährigen Filmdokumentationen besondern verbunden ist, waren hier schon zu Gast, manche sogar mehrfach.
2022 soll die Reihe in Wittstock durch eine großzügige Unterstützung aus der Region neuen Aufwind bekommen. Es ist und bleibt spannend!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
FacebookInstagramYouTubeWhatsApp

Kontakt

Kino Astoria Wittstock
Sankt Marien Str. 29 - 16909 Wittstock
T: +49 (0)33 94 - 433 813
E: info(at)kino-astoria.de

Öffnungszeiten

Montag ist Ruhetag.
Unser Kino öffnet 30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung.
Wir sind für Sie da, bis der letzte Film zu Ende ist.

Newsletter

Newsletter vom Kino Astoria Wittstock per E-Mail oder WhatsApp Messenger.
Hier geht es zur Newsletter Anmeldung